Patricia Blanco liebt jetzt einen Millionär

Patricia Blanco liebt jetzt einen Millionär
Patricia Blanco hat endlich wieder gut lachen.

Patricia Blanco (44) scheint endlich ihr Glück gefunden zu haben. Fünf Jahre lang ging die Ex-Dschungelcamperin als Single durchs Leben, doch laut 'Bild'-Zeitung ist sie nun frisch verliebt. "Wir sind Seelenverwandte", schwärmt die Tochter von Roberto Blanco in dem Blatt von ihrem neuen Partner. Doch wer ist der Mann an ihrer Seite? Wie das Blatt berichtet, handelt es sich um Björn Lefnaer (58), einem Millionär aus Schwaben, der sein Geld mit Plastik-Produkten (u.a. Kabelbindern) verdient. Auch er war Single, suchte in der TV-Serie 'Goodbye Deutschland' sogar öffentlich nach einer Frau - vergeblich. Bis er Patricia kennenlernte.

- Anzeige -

Nach fünf Jahren als Single

 

"So gut habe ich mich lange nicht mehr gefühlt"

 

"Freunde wollten, dass wir uns treffen", erzählt Blanco, die zunächst kein Interesse an einem Kennenlernen hatte. "Ich kannte Björn aus dem Fernsehen. Ich dachte, was soll ich denn mit so einem eitlen Fatzke. Aber dann haben wir uns getroffen und es hat Klick gemacht. So gut habe ich mich lange nicht mehr gefühlt", so Patricia zu 'Bild'. Das alles soll sich bereits vor zwei Monaten ereignet haben. Seitdem hätten die beiden jeden Tag miteinander verbracht. Die Liebe habe übrigens nichts mit Geld zu tun, beteuert sie gegenüber der Zeitung. Auch wenn das viele denken würden.

Auch Lefnaer ist voll des Lobes für seine neue Freundin: "Sie ist eine Hammer-Frau! Ehrlich, witzig, einfühlsam. Ich bin hin und weg. Dass wir beide in Monaco leben, ist natürlich perfekt", so der Unternehmer. Ihren ersten gemeinsamen Auftritt werden die beiden Turteltauben kommende Woche bei der Berliner Fashion Week haben. Blanco zu 'Bild': "Ich freue mich, mein Glück zeigen zu dürfen und ich hoffe, dass wir den Rest unseres Lebens zusammen bleiben." Da hat jemand richtig Schmetterlinge im Bauch.

spot on news

— ANZEIGE —