Patricia Blanco hat sich die Lippen aufspritzen lassen

Patricia Blanco mit neuem Beauty-Experiment: Lippen
Eigentlich sind Patricia Blancos Lippen perfekt

Patricia Blanco doktert gerne an sich herum

Patricia Blanco hat ihr Gewicht halbiert. Dafür will sie jetzt ein anderes Körperteil vergrößern - ihre Lippen. Und das obwohl die Proportionen doch eigentlich stimmen, sagt zumindest ihr Arzt.

- Anzeige -

Patricia Blanco hat schon einige Kilos mit ärztlicher Unterstützung verloren. Durch ein Magenband hat sie 56 Kilo abgenommen: von 115 Kilo runter auf 59. Doch die 45-Jährige ist noch immer nicht zufrieden mit sich.

Jetzt steht schon der nächste Eingriff auf dem Plan. Patricia Blanco möchte vollere Lippen, obwohl sie alle Merkmale für die perfekten Lippen hat: die richtige Fülle, schöne Konturen, symmetrisch und proportional sollen sie sein.

Doch wieso macht Patricia das? Sie hat das doch eigentlich gar nicht nötig. Sie selbst verrät: "Mir macht es eben Spaß an mir rumzudoktern. Es ist ein gewisses Suchtverhalten, denn freiwillig tut sich das ja niemand an." Ihr halbes Leben lang hat sie sich nicht für ihren Körper interessiert und jetzt sei sie etwas eitel, so die 35-Jährige.

Nachdem der Chirurg Patricias Lippen Hyaluronsäure-Gel injiziert, findet sie ihre Lippen irgendwie "lustig" und "schlauchbootmäßig". Ist Patricia mit dem Ergebnis etwa nicht zufrieden? RTL hat die Tochter von Roberto Blanco zum Chirurgen begleitet. Im Video sehen Sie Patricia im Beauty-Experimentier-Modus.

— ANZEIGE —