Paris hat Beckham im Visier

Paris hat Beckham im Visier
David Beckham könnte schon bald vor dem Eiffelturm spielen. © London Ent / Splash News

Paris St. Germain hat offenbar Altstar David Beckham im Visier. "Ich würde immer wieder mit ihm zusammenarbeiten. Die Tür ist offen", sagte PSG-Sportdirektor Leonardo der 'BBC'.

- Anzeige -

Beckham und Leonardo kennen sich bestens aus der gemeinsamen Zeit beim AC Mailand. Damals hatte Leonardo den Engländer trainiert, der derzeit bei LA Galaxy spielt. "Er ist jemand, den ich sehr schätze und für all das bewundere, was er im Fußball geleistet hat. David Beckham ist eine große Marke des englischen Fußballs", so Leonardo.

Im November endet Beckhams Vertrag in Los Angeles. Das Geld für den Superstar wäre bei Paris vorhanden. Dank einer Investoren-Gruppe aus Katar verpflichtete St. Germain in diesem Sommer für 84 Millionen Euro Neuzugänge.

— ANZEIGE —