Pamela Anderson will sich wieder verlieben

Pamela Anderson fühlt sich einsam
Pamela Anderson © Cover Media

Pamela Anderson (48) möchte sich wieder verlieben.

- Anzeige -

Sie hat das Single-Dasein satt

Die 'Baywatch'-Ikone hat bereits mehrere gescheiterte Ehen hinter sich und ist inzwischen Single, wenn es nach ihr ginge wäre dies aber nicht der Fall. Ihre beiden Söhne Brandon (19) und Dylan (18) sind nämlich nun flügge geworden!

"Ich bin etwas einsamer, weil meine Kinder jetzt erwachsen sind", seufzte Pam, die ihren Nachwuchs mit ihrem Ex Tommy Lee (53) teilt, im Gespräch mit 'People'. "Ich glaube, dass viele Frauen in diesem Alter dasselbe durchmachen, wenn ihre Kinder zur Hochschule gehen und ausziehen." Zum Glück habe sie jedoch Haustiere, die ihr Gesellschaft leisten.

Ganz so einfach findet die Blondine die Partnersuche übrigens nicht mehr, da sie heute "sehr eigensinnig" ist.

Auf ihre beiden Söhne ist Pamela Anderson derweil sehr stolz. "Sie sind sehr talentierte, wunderbare und liebe Kids", schwärmte sie von Brandon und Dylan.

Dass sie schon mehr als einmal nackt für den 'Playboy' posiert hat, erfuhren die Jungs in "altersgerechten Phasen", wie sie vor einer Weile in der britischen 'Times' enthüllte. "Als sie klein waren, wussten sie, dass ihr Vater Rockstar ist und ihre Mutter Tiere rettet. Als sie dann aus dem Surfcamp zurückkamen, fragten sie: 'Bist du Pamela Anderson? Was soll das? Was sagen die anderen da über dich?' Sie haben sicher einiges gehört und gesehen, als sie älter wurden, und hatten meinetwegen die eine oder andere Schlägerei. Aber wir haben es alle überstanden", berichtete die leidenschaftliche Umweltaktivistin.

Cover Media

— ANZEIGE —