Pamela Anderson versteigert Schmuck vom Ex

Pamela Anderson versteigert Schmuck vom Ex
Pamela Anderson © Cover Media

Pamela Anderson (48) hat sich dazu entschieden, sich von ihrem Verlobungsring zu trennen.

- Anzeige -

Verlobungsring soll weg

Zweimal war die schöne Blondine ('Barb Wire') mit dem Produzenten Rick Salomon verheiratet: Von Oktober 2007 bis März 2008 und von Januar 2014 bis April 2015. Nachdem die Beziehung zwischen den beiden für jede Menge Schlagzeilen gesorgt hat, soll sie nun Gutes tun:

Pamela Anderson will den Verlobungsring von Tiffany & Co., den sie von Rick bekommen hat, für einen guten Zweck versteigern.

"Man kann den Ring ersteigern, weil ich will, dass etwas Gutes dabei herauskommt. Der Ring wird irgendwen sehr glücklich machen, er ist wunderschön und bedeutet mir sehr viel. Aber ich wollte Geld für meine Stiftung sammeln, weil ich mit dem Geld viel machen kann - es wird eine Menge Tiere retten und vielen Menschen helfen", betonte Pamela dazu.

Der Diamantring aus der Ringserie 'Contour' begeistert mit einem 3.2 Karat großen Stein in der Mitte und mehreren Kleinen darum herum und steht nun also bei eBay zum Verkauf, die Gebote starten bei umgerechnet knapp 90.000 Euro.

Das gesamte Geld, das der Erlös einbringen wird, geht an die Pamela Anderson Foundation, die sich weltweit sowohl für Menschen- als auch für Tier- und Umweltrechte einsetzt.

Cover Media

— ANZEIGE —