Pamela Anderson hat Hepatits C besiegt

Pamela Anderson hat die Krankheit Hepatitis C endlich besiegt
Pamela Anderson ist glücklich, Hepatitis C besiegt zu haben © Mandatory Credit: WENN.com/FayesVision, FS2

Pamela Anderson hat unermüdlich gegen die Krankheit gekämpft

Pamela Anderson ist endlich geheilt: Wie die 48-Jährige öffentlich auf ihrem Instagram-Account mitteilte, hat sie es geschafft, die Krankheit Hepatitis C zu besiegen. Und um diesen Erfolg gebührend zu feiern, postete sie gleich ein Nacktfoto von sich für ihre Fans dazu.

- Anzeige -

"I am CURED" – übersetzt "Ich bin geheilt": So lautet die frohe Botschaft des ehemaligen 'Baywatch'-Stars. Doch bei all ihrer Freude hat sie die anderen Menschen, die ebenfalls an der Krankheit leiden, nicht vergessen. So schrieb sie unter dem Post weiter: "Ich bete dafür, dass sich jeder Hepatitis-C-Kranke eine Behandlung leisten kann."

Pamela Anderson hat die Krankheit Hepatitis C endlich besiegt
Pamela Anderson soll sich während der Ehe mit Tommy Lee angesteckt haben © dpa bildfunk

Im März 2002 hatte Pamela Anderson zum ersten Mal öffentlich über ihre Krankheit gesprochen. Anscheinend hatte sie sich während ihrer Ehe mit Tommy Lee, die nur rund drei Jahre hielt, mit der gefährlichen Krankheit angesteckt. Allerdings hat sie nie den Mut und die Hoffnung aufgegeben und schließlich die Krankheit besiegt.

— ANZEIGE —