Pamela Anderson: Die nächste Scheidung

Pamela Anderson
Pamela Anderson © Cover Media

Pamela Anderson (47) hat die Scheidung von Rick Salomon (46) eingereicht, wie der Promiblog 'TMZ' berichtet.

- Anzeige -

Alles aus mit Rick Salomon

Die Serienschönheit ('Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu') hatte den professionellen Poker-Spieler im Januar zum zweiten Mal geheiratet. Immerhin hielt der neue Anlauf länger als der erste Versuch: Als sie dem Exfreund von Paris Hilton (33) 2007 zum ersten Mal das Ja-Wort gab, trennte sie sich nach zwei Monaten und ließ die Ehe letztendlich annullieren. Ihre Altar-Versuche mit den Musikern Kid Rock (43, 'All Summer Long') und Tommy Lee (51, 'Wild Side'), der auch der Vater ihrer beiden Söhne Brandon und Dylan ist, endeten in einer Scheidung. Als sie im Januar verriet, dass sie ihrem bisher kürzesten Ehe-Partner eine neue Chance gibt, zeigte sich Pam gegenüber 'E! News' bis über beide Ohren verliebt: "Wir sind sehr glücklich. Unsere Familien sind sehr glücklich und das ist alles, was zählt."

Auch als sie im vergangenen Oktober zu Gast in der Talkshow von Ellen DeGeneres (56) war, schwärmte die blonde Kurvenschönheit von ihrem neuen, alten Partner. Damals waren gerade aktuelle Knutschbilder der beiden aufgetaucht: "Ich sage, wir sind beste Freunde mit gewissen Vorzügen. Ich möchte mich mit keinem anderen treffen. Das nennt man Recycling! Nein, ich bin sehr glücklich. Wir sind glücklich, er ist ein toller Typ!"

So toll wohl doch nicht, aber immerhin schafft es Rick Salomon auf Rang zwei der ausdauerfreudigsten Ehepartner von Pamela Anderson: Ihre Ehe mit Tommy Lee endete 1998 nach drei Jahren, Kid Rock beglückte sie nur vier Monate.

Cover Media

— ANZEIGE —