Palina Rojinski: Schrill, schriller, Palina!

Palina Rojinski
Palina Rojinski © Cover Media

Palina Rojinski (29) war schon immer "bunter als andere Kinder".

- Anzeige -

Gerne bunt

Die in Russland geborene Moderatorin ('Offline - Palina World Wide Weg') hat eine Vorliebe für exzentrische Outfits und stellt gern die schrillsten Kombinationen zusammen, muss sich allerdings in der Garderobe vor großen TV-Veranstaltungen richtig zügeln. "Von jedem Outfit, das ich mir überlege, muss ich noch mal 50 Prozent abziehen, damit es fernsehtauglich ist", erklärte der Rotschopf dazu im Gespräch mit 'Grazia'. Vielleicht sorgte auch ihre Herkunft für den witzigen Farb-Clash bei der Fernseh-Mieze, die sich fiese Kommentare von gemeinen Mitschülern aber nie zu Herzen genommen habe. "Ich war schon damals bunter als andere Kinder. Man lernt, mit bestimmten Blicken der anderen besser umzugehen und nicht so viel drauf zu geben, was sie sagen." Heute lieben sie die Fans schließlich auch wegen ihres gewagten Looks, der immer aus der Masse heraussticht.

Im Interview mit 'Style.de' sprach die Schönheit außerdem über den Begriff It-Girl - schließlich wird sie oft als solches bezeichnet. "Das definieren ja andere", erklärte sie gegenüber der Publikation. "Ich mag Klamotten, ich mag Farben, ich ziehe einfach das an, was ich gerne mag." Dabei verstellt sie sich nicht und bleibt stets authentisch. Trotzdem braucht Palina Rojinski keinen Stempel, der sie als It-Girl ausweist. "Ich definiere das gar nicht so: Ich bin einfach so wie ich bin. Ich finde es aber nett, wenn den Leuten das gefällt - das gefällt mir dann auch."

Cover Media

— ANZEIGE —