Palina Rojinski sagt auch mal nein

Palina Rojinski sagt auch mal nein
Palina Rojinski © Cover Media

Palina Rojinski (30) hat gelernt, nicht immer zu allem ja zu sagen.

- Anzeige -

Entspannung muss sein

Die Moderatorin ('Big Surprise') ist für ProSieben gleich mit mehreren Shows im Einsatz, nebenbei ist sie außerdem als Schauspielerin und DJane tätig und ein Privatleben hat sie ja auch noch. Ganz schön stressig? Nicht wirklich, denn Palina weiß genau, wie sie im Alltag die Balance halten kann.

"Ja, stimmt, das ist nicht immer ganz stressfrei, mit den Jobs jonglieren und gleichzeitig Zeit mit Freunden und Family einzuplanen. Deshalb achte ich darauf, nicht aus dem Takt zu kommen, damit mir der ganze Trubel auch weiterhin Spaß bringt", verriet sie im Gespräch mit dem Magazin 'In'.

Ihr Top-Tipp: auch mal ruhige Abende und im Job kürzertreten.

"Na ja, auf eine lange Nacht muss ja nicht gleich die nächste folgen. Ein bisschen Fitness oder ein netter Mädelsabend auf der Couch machen ja auch super Spaß - und holen einen wieder runter", erklärte sie und fügte hinzu: "Und beim Job darf man auch ruhig mal 'Nein' sagen, wenn's zu viel wird. Das bin ich mir wert!"

Zeit findet Palina aber dennoch, um sich für eine gute Sache stark zu machen. Für die Initiative 'Hör auf dein Herz' von Coca-Cola Light ist die TV-Schönheit Botschafterin. Mit dieser wollen sie und das Unternehmen darauf aufmerksam machen, dass Stress nicht gut fürs Frauenherz ist. "Ihr könnt jetzt mit einem roten Kussmund Gutes tun! Mit dem 'Hör auf dein Herz'-Lippenstift by Coca-Cola light und Uslu Airlines Farbe bekennen für gesunde Frauenherzen - ich bin dabei!" warb sie auf ihrer Facebook-Seite. 

Cover Media

— ANZEIGE —