Oscars 2015: Heidi Klum und Vito Schnabel gehen gemeinsam über den Teppich

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der Oscar-Aftershow-Party Heidi hält Vito liebevoll am Arm

Heidi Klum und Vito Schnabel wagen den Schritt über den Teppich

Ein kurzer, gemeinsamer Gang über den Glamour-Teppich sorgte bei diesem Paar für großes Aufsehen: Topmodel Heid Klum und ihr Liebster Vito Schnabel waren zu Gast bei der 'Elton John AIDS Foundation' Oscar-Party und nahmen es diesmal nicht ganz so genau mit der räumlichen Trennung auf dem, diesmal weißen, Teppich.

— ANZEIGE —

Offiziell als Paar über den Teppich laufen? Das gab's leider noch nie zu sehen bei Heidi Klum und Kunsthändler Vito Schnabel. Bei der Viewing-Party von Elton John kamen die beiden dem Traum der Paparazzi zwar schon ein gutes Stück näher, ganz amtlich war der gemeinsame Gang dann aber doch nicht. Denn die Bilder zeigen das Paar 'nur' beim Verlassen der Party. Gekommen war die 41-Jährige nämlich alleine, während der 28-Jährige den Hintereingang nahm.

Dass der Gute Teppich-scheu ist, wussten wir ja bereits, doch Model-Kollegin Barbara Meier weiß, dass auch dieser kleine Auftritt etwas Besonderes ist: "Ich glaub' das heißt immer etwas, wenn man den Freund auf dem roten Teppich präsentiert. Heimliche Paparazzi-Bilder sind was anderes, als wenn man jemanden ganz offiziell vor den Medien vorstellt." Und immerhin zogen Heidi und Vito Hand in Hand an den Fotografen vorbei.

Ist Vito etwa eifersüchtig?

Trotz getrennter Ankunft und anfänglichem Versteckspiel sei es Heidi und Vito während der Veranstaltung schwer gefallen, die Finger von einander zu lassen, wie die anwesende Society-Lady Dr. Christina Weyer RTL bestätigte: "Heidi Klum ist natürlich mit ihrem jugendlichen Lover da, der sie vollends in Beschlag nimmt und sie fast nicht nach rechts und links gehen lässt", erzählt sie mit einem humorvollen Augenzwinkern.

Na, da war wohl einer eifersüchtig! Bei Heidis durchsichtigem Glitzer-Kleid ist das aber auch kein Wunder.

Bildquelle: Getty Images
— ANZEIGE —