Oscar-Preisträger Mickey Rooney ist tot

Oscar-Preisträger Mickey Rooney ist tot
Mickey Rooney ist mit 93 Jahren gestorben. © picture alliance / landov, DENNIS VAN TINE

Die Filmlegende starb im Alter von 93 Jahren

Die US-Filmlegende Mickey Rooney ist tot. Der Schauspieler starb umgeben von seiner Familie zu Hause in Los Angeles, teilte ein Polizeisprecher mit. Auch einer seiner Söhne bestätigte entsprechende Medienberichte. Der Hollywood-Star hinterlässt seine Frau Jan Chamberlin sowie neun Kinder aus acht Ehen. Wie das Promiportal 'TMZ' berichtet, sei Mickey Rooney bereits seit längerem krank gewesen.

- Anzeige -

Mickey Rooney war als Kinderstar in den 1930er Jahren mit der Filmserie 'Andy Hardy' zu frühem Ruhm gelangt und trat in mehr als 200 Filmen auf, darunter Produktionen wie 'Eintritt verboten' (1952) mit Bob Hope, 'So enden sie alle' (1957) als Gangster Baby Face Nelson und in 'Frühstück bei Tiffany' (1960) mit Audrey Hepburn.

Oscar-Preisträger Mickey Rooney ist tot
Der Oscar-Preisträger spielte u.a. in 'Frühstück bei Tiffany' mit Audrey Hepburn. © PF1

In den letzten Jahren spielte er beispielsweise in 'Nachts im Museum' oder in 'Die Muppets'. 1982 erhielt er einen Oscar für sein Lebenswerk.

Bekannt geworden war der nur 1,57 Meter große Schauspieler auch für sein turbulentes Privatleben. Rooney war acht Mal verheiratet - unter anderem mit Hollywoodstar Ava Gardner - und hat neun Kinder.

Bildquelle: Picture Alliance

— ANZEIGE —