Oscar-Nominierte Quvenzhané Wallis (9) stiehlt allen die Show

Oscars 2013: Quvenzhané Wallis stiehlt allen Hollywood-Stars die Show
Die für den Oscar Nominierte Quvenzhané Wallis (9) könnte für eine Sensation sorgen. © imago stock&people

Sie steht ihren älteren Kollegen in nichts nach

Es wäre eine Oscar-Sensation. Eine Neunjährige könnte in diesem Jahr die jüngste Preisträgerin der Geschichte werden, die zur 'Besten Hauptdarstellerin' gekürt wird. Quvenzhané (ausgesprochen: Kwah-vahn-jah-nay) Willis heißt der kleine Nachwuchs-Star, der am 24. Februar mit einem Oscar für ihre Rolle in 'Beasts of the Southern Wild' in der Hand auf der Bühne stehen könnte.

- Anzeige -

Beim traditionellen Gruppenfoto der Oscar-Nominierten lächelte Quvenzhané schon professionell - und auch beim Auftritt auf dem Roten Teppich stand sie den erwachsenen Hollywood-Ladys in nichts nach - sogar bei der Kleider-Frage nicht. "Ralph Lauren. Und ich liebe es! Weil es glitzert", verriet das selbstbewusste Mädchen den Reportern auf die Frage, von welchem Designer ihr Kleid sei.

Neben Anne Hathaway und Jennifer Lawrence ist sie als 'Beste Hauptdarstellerin' nominiert. "Ich freue mich. Aber das ist etwas, was man niemals in meinem Alter erwarten würde", findet Quvenzhane.

Einen Preis für ihre Leistung hat sie bereits bekommen - und bei den 'Critic's Choice Award's' konnte sie auch schon die Dankesrede üben - ohne Zettel, aber dafür mit Smartphone. Genau so könnte Quvenzhané es am 24. Februar 2013 machen - falls sie tatsächlich den Oscar in den Händen hält.

Bildquelle: Imago

— ANZEIGE —