Orlando Bloom: Treffen mit Katie Holmes

Orlando Bloom
Orlando Bloom © Cover Media

Orlando Bloom (37) und Katie Holmes (35) verstehen sich anscheinend bestens.

- Anzeige -

Wird daraus mehr?

Medienberichten zufolge sollen sich die zwei Stars nähergekommen sein und einige romantische Dates miteinander verbracht haben. Und obwohl der Repräsentant der Schauspielerin ('The Gift - Die dunkle Gabe') diese Gerüchte dementiert, hat sie offenbar so einiges mit ihrem Kollegen ('Fluch der Karibik') vor. Wenn man dem britischen 'Grazia'-Magazin Glauben schenken kann, dann möchte Katie den Briten in ihrem anstehenden Regie-Debüt 'All We Had' casten.

"Katie hat schon mal mit dem Casting angefangen und fühlte [Orlando] in Los Angeles auf den Zahn. Sie will, dass er einen erfolglosen Teppichverleger spielt", gab ein Insider preis. "Sie kannten einander nicht besonders gut, aber als sie sich in L.A. trafen, verstanden sie sich sofort prächtig. Sie haben sich seitdem schon mehrmals getroffen."

Bis vor Kurzem lebte Katie Holmes gemeinsam mit ihrer achtjährigen Tochter Suri in New York, doch nun siedelten die beiden nach Los Angeles um. Dort hilft Orlando Bloom der Exfrau von Leinwand-Held Tom Cruise (52, 'Oblivion'), sich beruflich zurecht zu finden.

"Orlando hat Katie geholfen, Kontakte in L.A. zu knüpfen. Er mag, wie zurückhaltend sie ist, aber ob sich da was entwickelt, bleibt abzuwarten", fügte der Informant hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —