Orlando Bloom schwärmt für 'Romeo and Julia'-Co-Star Condola Rashad

Orlando Bloom und Condola Rashad
Wenn es nach Orlando Bloom geht, könnte dieser Kuss ruhig länger dauern. © Getty Images, Michael Loccisano

"Ich will unseren Kuss nicht enden lassen"

Nur wenige Tage nachdem Miranda Kerr und Orlando Bloom ihre Trennung offiziell gemacht haben, hat der Schauspieler ein Fernsehinterview in der Talkshow 'Live with Kelly and Michael' gegeben. Dort plauderte er zwar nicht über das Ehe-Aus, hatte dafür aber einiges über die Arbeit mit seinem 'Romeo and Julia'-Co-Star Condola Rashad zu berichten.

- Anzeige -

Mit der 26-Jährigen steht Orlando gerade auf dem Broadway auf der Bühne. Knutsch-Szene natürlich inklusive. Das wäre so weit nichts Besonderes und zwischen Schauspielern alltäglich. Doch Orlando kam aus dem Schwärmen überhaupt nicht mehr heraus. "Wir bekommen manchmal Applaus nach unserem ersten Kuss, weil er nicht aufhören will. Manchmal will ich ihn nicht enden lassen", soll er Moderatorin Kelly Ripa laut 'New York Post' vorgeschwärmt haben.

Und offenbar beruht das ganz auf Gegenseitigkeit. Denn nur kurz zuvor sagte auch Condola Rashad, dass die Chemie zwischen ihr und Orlando besser nicht sein könnte. "Wir müssen überhaupt nichts erzwingen. Bei uns hat von Anfang an alles gepasst und wir haben uns gleich wohl gefühlt. Er ist so ein toller Mann."

Auch nach Feierabend würden beide manchmal noch etwas unternehmen. "Wir haben sehr viel Spaß und vertrauen einander", sagte sie 'Broadway.com'. Soweit bekannt ist, ist auch Condola derzeit nicht vergeben.

Bildquelle: Getty Images

— ANZEIGE —