Orlando Bloom: Ich bin mehr als hübsch

Orlando Bloom
Orlando Bloom © Cover Media

Orlando Bloom (37) hat keine Lust mehr, in Hollywood lediglich als der hübsche Junge zu gelten.

- Anzeige -

Das musste ich beweisen

Der Filmstar ('Der Herr der Ringe') ist in der Glamourfabrik einer der begehrtesten Junggesellen und seine Rollen in 'Troja' oder 'Fluch der Karibik' befeuerten dieses Image weiter. In dem Thriller 'Zulu' spielt er nun einen trinkenden Cop und freut sich über die Möglichkeit, eine andere Seite von sich zu zeigen. "'Zulu' war für mich wie ein Geschenk", schwärmte er im Gespräch mit der 'Stuttgarter Zeitung'. "Mal eine solche Chance zu bekommen und nicht bloß Orlando Bloom, der Mädchenschwarm, zu sein."

'Zulu' handelt von dem Polizisten Bryan, der sich mehr schlecht als recht durch sein Leben schlägt, von seinem halbwüchsigen Sohn gehasst wird und sich mit einer Vielzahl von Frauengeschichten tröstet. Diese Rolle wäre schon interessant genug, aber tatsächlich gibt es zwei männliche Hauptdarsteller: Forest Whitaker (52, 'Der Butler') steht Orlando Bloom zur Seite. Er spielt Ali 'Zulu' Neumann, den Chef der Mordkommission und damit Bryans Boss. Bloom fand die Zusammenarbeit toll: "Forest ist einer meiner Lieblingsschauspieler, die aktuell in Hollywood arbeiten", meinte er im Video-Interview mit 'Sat1 Regional'. "Er ist ein bemerkenswerter Schauspieler, wirklich bemerkenswert, und ein wundervoller Mensch. Mit ihm zu arbeiten und Zeit mit ihm zu verbringen, war ein echtes Privileg für mich."

Wer sich überzeugen will, ob die Chemie zwischen Orlando Bloom und Forest Whitaker funktioniert: 'Zulu' läuft seit gestern im Kino.

Cover Media

— ANZEIGE —