Orlando Bloom: Begeistert von Katy Perrys Oberweite

Orlando Bloom: Begeistert von Katy Perrys Oberweite
Orlando Bloom © Cover Media

Orlando Bloom (39) soll von Katy Perrys (31) Kurven schwer beeindruckt gewesen sein.

- Anzeige -

Flirt bei den Globes

Der Schauspieler ('Fluch der Karibik') traf die Popschönheit ('Roar') bei der Weinstein-Party nach der Golden-Globes-Verleihung. "Orlando näherte sich Katy und sie war begeistert", berichtete ein Augenzeuge dem Magazin 'Heat'. "Sie spielte mit ihren Haaren und er lehnte sich tief zu ihr rüber, um ihr ins Ohr zu flüstern und sie streichelte ihn dabei. Sie setzten sich zusammen hin und fassten sich ziemlich oft an. Sie lachte immer sehr laut. Das hat bestimmt eine Stunde gedauert", hieß es über das öffentliche Geflirte, das noch weiterging: "Sie teilten sich eine E-Zigarette und tanzten zu Justin Timberlakes 'Rock Your Body'. Katy streckte dabei immer ihren Hintern heraus und er konnte nicht die Augen von ihrem Busen nehmen. Sie liefen zusammen herum und merkten, dass die Leute von ihnen Fotos machten, aber das hat sie nicht gestört."

Es heißt, dass Katy Perry sich mit dieser Aktion an ihrem Ex John Mayer (38, 'Gravity') "rächen" wollte. Die beiden führen eine On/Off-Beziehung, die sie kurz vor Weihnachten mal wieder aufgenommen hatten, jetzt soll aber schon wieder alles vorbei sein, da der Amerikaner immer noch nicht heiraten wollte. "Katy hat die ganze Sache sehr wehgetan, und dass er vielleicht nie einen Antrag machen wird, macht sie verrückt. Sie fand es toll, öffentlich mit Orlando zu flirten und dass es jeder sehen konnte. Es sah ein bisschen wie Rache aus", beurteilte der Alleswisser das Geturtel von Katy Perry und Orlando Bloom.

Cover Media

— ANZEIGE —