Hollywood Blog by Jessica Mazur

Opa Bob Geldof lästert über seinen Enkel

Opa Bob Geldof lästert über seinen Enkel
Opa Bob Geldof lästert über seinen Enkel © (Foto: WENN)

von Jessica Mazur

Wenn es darum geht, dem Nachwuchs einen möglichst blödsinnigen Namen mit auf den Lebensweg zu geben, dann sind die Promis immer ganz vorne mit dabei. Es gibt ganze Webseiten, die den 'Most Bizarre Celebrity Baby Names' gewidmet sind. Dort immer ganz vorne mit dabei: Sir Bob Geldof. Nicht ohne Grund. Herr Geldof hat schließlich drei leibliche und eine adoptierte Tochter, die da heißen: Fifi Trixibelle, Peaches Honeyblossom Michelle Charlotte Angel Vanessa, Little Pixie und Heavenly Hiraani Tiger Lily. Wie...äh...kreativ! Doch ausgerechnet Sir Bob Geldof hat jetzt der Presse gegenüber den Mund aufgerissen und öffentlich über den Namen seines Enkelsohns abgelästert. Und zwar so richtig.

- Anzeige -

Wir erinnern uns, vor ein paar Tagen bestätigte Peaches Geldof (den Rest des Namens lassen wir der Einfachheit halber mal unter den Tisch fallen) die Geburt ihres Sohnes. Peaches und Boyfriend Thomas Cohen nannten den Jungen Astala Dylan Willow. Astala ist laut Peaches die männliche Version des Frauennamens 'Esther'. Die Reaktionen auf die Namenswahl waren gemischt, doch Bob Geldof macht kein Geheimnis daraus, dass er den Namen seines Enkelsohns schlichtweg 'Schei*e' findet. In einem ABC Interview sagte Opa Bob nämlich: "Igitt, Gott, das ist noch immer der Name. Ich habe sie angefleht ihn zu ändern. Wie wird er in der Schule genannt werden? Ass [auf Deutsch: Arsch]? Stella? Das ist ein Mädchenname, sind wir doch mal ehrlich." Kritik, dass er sich im Hinblick auf seine eigenen Kindernamen mit seinem Kommentar vielleicht ein ganz klein wenig zu weit aus dem Fenster lehnen würde, weist Geldof weit von sich. Denn für die Namen seiner Kinder gebe es schließlich Gründe. Aha! Und was genau ist der Grund für 'Pfirsiche Honigblüte Michelle Charlotte Engel Vanessa'? Zu viele Drogen...?

Peaches Geldof hat sich bislang nicht zu der derben Kritik ihres Vaters geäußert, doch die User dafür umso mehr. Denn plötzlich wird der Name 'Astala' überall verteidigt. Wurde in der letzten Woche noch gespottet, dass es sich bei 'Astala' vermutlich um einen Zwei- oder Viertürer handele, heißt es plötzlich, der Name sei "beautiful" und Bob Geldof solle sich was schämen. Und anstatt "Astala la Vista, Baby" erinnert der Name einige Leser von 'Contactmusic.com' auf einmal an einen "griechischen Gott". Ja, so schnell kann's gehen, wenn die Leute plötzlich Mitleid mit einem Baby haben, das von seinem eigenen Opa durch den Kakao gezogen wird. Astala Dylan Willow wird sich bestimmt freuen, wenn er sich in ein paar Jahren zum ersten Mal selber googelt...;).

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Opa Bob Geldof lästert über seinen Enkel
© Bild: Jessica Mazur