One Direction: Wir brauchen neue Promo-Bilder

One Direction
One Direction © Cover Media

One Direction will unbedingt neue Bilder für ihre Autogrammkarten machen.

- Anzeige -

Die Alten zeigen Babys!

Die fünfköpfige Boygroup ('What Makes You Beautiful'), bestehend aus Harry Styles (20), Niall Horan (21), Zayn Malik (21), Louis Tomlinson (22) und Liam Payne (21), entstand 2010 in der britischen Version der Castingshow 'The X Factor' und schoss schnell in den Pop-Olymp. Fans auf der ganzen Welt begannen, sich die vielen Fan-Artikel zu besorgen, die meist mit den Gesichtern der Teenie-Stars verziert sind. Als man ihnen bei einem Interview eine Tasche und ein Paar Socken mit ihren Antlitzen zeigte, wurde es den Jungs schlagartig klar, dass sie dringend neue Promo-Bilder machen lassen müssen. "Leute, wir müssen diese Fotos aktualisieren, wir reden hier über Babyfotos", gruselte sich Liam lachend in der TV-Show 'Good Morning Britain'.

Nicht nur optisch hat sich in den vergangenen Jahren viel bei One Direction verändert, die derzeit für ihr viertes Album mit dem kreativen Titel 'Four' die Werbetrommel rühren. Die Platte soll sich deutlich von ihren Vorgängern unterscheiden: "Auf dieses [Album] sind wir am stolzesten", strahlte Harry. "Wir finden, dass wir dieses Mal bessere Songs haben." Sein Kollege Zayn fügte hinzu: "Es ist eine Entwicklung - was doch eine schöne Sache ist."

Auch die Fans werden 'Four' sicherlich wieder lieben: Die Platte kommt am 17. November in die Läden und vielleicht nehmen die Jungs von One Direction dieses Album ja zum Anlass, sich mal wieder in ein Fotostudio zu begeben.

Cover Media

— ANZEIGE —