'One Direction'-Star Zayn Malik: Versus-Kollektion mit Donatella Versace

Zayn Malik designt Kollektion für Versus Versace
Möchtergern-Rebell trifft Modegröße: Zayn Malik mit Donatella Versace © instagram.com/zayn, SpotOn
- Anzeige -

Junge Linie des Labels

Zayn Malik will wieder designen: Nachdem das Ex-Mitglied der Boygroup One Direction ("Perfect") bereits im Sommer eine Kollaboration mit dem Schuhdesigner Giuseppe Zanotti bekannt gegeben hat, nimmt er sich nun einen größeren Namen in der Branche vor. Wie das Modeunternehmen Versace am Mittwoch auf Instagram mitteilte, konnte man den 23-Jährigen für Versus Versace, die junge Linie des italienischen Labels, verpflichten. Auch der Sänger veröffentlichte ein Foto von sich und Donatella Versace auf seinem Instagram-Account und bedankte sich bei ihr für die Kollaboration.

Über 15 Millionen Follower

Ein Pop-Sänger und Möchtegern-Rebell als Designer? Versace-Chefin Donatella ist sich mit der Wahl jedenfalls sicher: "Versus ist die Rock-and-Roll-Seele der Versace-Familie und wurde schon immer mit Musik in Verbindung gebracht", sagte die 61-Jährige der "New York Times". Jeder von den Foo Fighters bis hin zu Lenny Kravitz hätte auf den Shows gespielt, "und es dreht sich ganz um Rebellion". Malik sei für sie die perfekte Wahl gewesen, so Versace, die Malik über seine Freundin und Versace-Model Gigi Hadid (21) kennengelernt hatte.

Und ein besseres Werbegesicht gibt es vielleicht tatsächlich nicht - allein auf Instagram hat Malik über 15 Millionen Fans. "Ich wollte Zayn, weil er mir dabei helfen kann, mit seinen Followern zu sprechen. Ich möchte ihre Sprache kennen lernen."

spot on news

— ANZEIGE —