'One Direction'-Star Niall Horan gründet eine Golf-Agentur

Niall Horan gründet eine Golf-Agentur
Niall Horan © Cover Media

Niall Horan (22) will neue Golftalente fördern.

- Anzeige -

Hobby wird zum Beruf

Der One-Direction-Star ('Best Song Ever') schlägt schon lange mit Leidenschaft Bälle, nun will er dieses Hobby auch zum Beruf machen. Da seine Band sich in eine Pause verabschiedet hat, hat der Musiker genug Zeit, eine eigene Agentur zu gründen, mit der er Nachwuchstalente managen kann. Modest Golf Management wird diese heißen, erste Schritte zur Gründung sind bereits getan. Bei dem Geschäft handelt es sich laut einem Bericht der britischen Zeitung 'The Sun' um ein Joint-Venture-Unternehmen mit Modest, der Managementfirma, die sich um die Belange von One Direction kümmert.

"Es ist schon lange bekannt, dass Niall Golf liebt und er von den Besten gelernt hat", so ein Bekannter zu der Zeitung. "Jetzt will er aufregende neue Spieler entdecken und ihnen seine Unterstützung ermöglichen."

Cool ist Golf aber natürlich nicht besonders - das weiß Niall auch selbst. "Ich bin nicht besonders draufgängerisch. Ich mag lieber eine leise Partie Golf", verriet er in einem früheren Interview. "Ich bin eigentlich ziemlich langweilig und wahrscheinlich der schlimmste Popstar der Welt."

Während Niall Horan also die One-Direction-Pause für sein Golfunternehmen nutzt, werden seine Kollegen Harry Styles (22) und Liam Payne (22) demnächst angeblich Solokarrieren starten. Der Vierte im Bunde, Louis Tomlinson (24), kümmert sich derweil um seinen Nachwuchs, denn er wurde im Januar Papa eines kleinen Jungen.

Cover Media

— ANZEIGE —