One Direction: Reichste Künstler unter 30

One Direction: Reichste Künstler unter 30
One Direction gehören zu de reichsten Künstlern der Welt. © Cover Media

Die Jungs von One Direction nehmen ihre Auszeit zu einem guten Zeitpunkt - als reichste Künstler unter 30 Jahren.

- Anzeige -

Mit 120 Millionen Euro

Louis Tomlinson (23), Niall Horan (22), Liam Payne (22) und Harry Styles (21) haben dank ihrer Welttournee und ihrem aktuellen Album knapp 120 Millionen Euro gescheffelt und landeten so auf dem ersten Platz der 'Forbes'-Liste der reichsten Entertainer unter 30 Jahren. Die Band musste in diesem Jahr den Schock verdauen, dass Zayn Malik (22) ausstieg, doch das tat ihrem Erfolg keinen Abbruch. Die Jungs kündigten für 2016 eine lange Pause an und hatten am 13. Dezember 2015 ihren vorerst letzten Auftritt bei der britischen Talentshow 'X Factor', in der Sendung war One Direction vor fünf Jahren gegründet worden.

Auch Taylor Swift (26, 'Bad Blood') befindet sich auf der Forbes-Liste - sie verdiente mit ihrer Tour und ihrem Album '1989' 74 Millionen Euro. Lady Gaga (29, 'Pokerface') kam auf ein Vermögen von 54 Millionen, Ed Sheeran (24, 'Photograph') auf 52 Millionen Euro. Justin Bieber (21, 'Boyfriend'), der 2014 noch an der Spitze stand, tauchte in den Top Ten erst gar nicht auf - dieses Schicksal könnte One Direction dann im kommenden Jahr blühen, denn ohne Tour und Platte gibt es nicht viel zu verdienen.

Cover Media

— ANZEIGE —