One Direction: Neue musikalische Richtung

One Direction
One Direction © Cover Media

Jedes Mitglied von One Direction schrieb an den Songs für das neue Album mit.

- Anzeige -

Ein ganz anderes Album

Die fünf Jungs ('Best Song Ever') arbeiten momentan an ihrem vierten Album. In einem Interview sprach Niall Horan (20) jetzt über die Platte und versicherte den Fans, dass der neue Sound eine Überraschung für sie parat halte. "Ich denke, dass es ein wenig ausgefallener sein wir. Aber natürlich haben wir das Gefühl, dass wie ein paar echt gute Lieder gemacht haben und wir sind sehr froh", berichtete er in der 'America's Total'-Show. Sein Kollege Liam Payne (20) stimmte ihm zu und bestätigte, dass das neue Album das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit aller Bandmitglieder sei: "Diesmal haben wir alle etwas geschrieben. Wir haben buchstäblich fast jeden Song geschrieben", erklärte er. Das genaue Datum der Veröffentlichung hat die Band bisher nicht bekannt gegeben.

Zurzeit befinden sich die Jungs von One Direction gerade auf ihrer 'Where We Are'-Tour und die zahlreichen Fans, die zu jedem ihrer Konzerte strömen, begeistern die Musiker immer wieder aufs Neue. "Es gibt Momente, vor allem bei dieser Tour, in denen wir in diese großartigen Stadien kommen. Die ersten zwanzig Minuten stehen wir oft da, sehen uns an und sagen zueinander: 'Wow, seht, wo wir sind.' Es ist unglaublich, was passiert ist", schwärmte Niall und Liam ergänzte: "Ich erinnere mich noch daran, wie ich den Super Bowl sah und mich fragte, wie wir jemals auf solch eine Bühne kommen und vor so vielen Leuten spielen werden. Es ist toll, aber unsere Fans sind auch jede einzelne Nacht toll und es ist großartig, vor einem Publikum zu spielen, das einen so liebt. Das ist unglaublich", begeisterte sich der One-Direction-Sänger.

Cover Media

— ANZEIGE —