Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind Eltern geworden

Olivia Wilde ist Mutter geworden
Olivia Wilde verkündet stolz: "Otis Alexander hat das Gebäude verlassen"

Olivia Wilde platzt beinahe vor Stolz

Die Promis sind im Babyfieber: Nach Drew Barrymore und Yvonne Catterfeld ist nun auch Olivia Wilde Mutter geworden. Die 30-Jährige und ihr Verlobter, Schauspieler Jason Sudeikis (38), haben am 20. April ein ganz besonderes Ostergeschenk erhalten: ihr erstes gemeinsames Kind. Am 20. April erblickte der Kleine das Licht der Welt.

- Anzeige -

Die Schauspielerin verkündete via Twitter die frohe Botschaft selbst und verriet sogar schon den Namen: "Ladys und Gentlemen, Otis Alexander Sudeikis hat das Gebäude verlassen! (Ich bin das Gebäude)". Dazu postete sie das allererste Bild des Kleinen. Darauf zu sehen ist das Köpfchen des Neugeborenen und Mama Olivia, wie sie ihr größtes Glück knuddelt.

Wilde und Sudeikis sind bereits seit 2011 ein Paar. Verlobt haben sich die beiden Anfang des Jahres 2013. Im Oktober verriet das glückliche Paar, dass es sein erstes gemeinsames Kind erwartet. Seitdem präsentierte die Schauspielerin bei jeder Gelegenheit stolz ihren Babybauch. Wir gratulieren den stolzen Eltern zu ihrem Nachwuchs.

Bildquelle: Twitter

— ANZEIGE —