Olivia Wilde: So locker geht sie mit den Schwangerschaftsgerüchten um

Olivia Wilde lacht über Gerüchte
Olivia Wilde und Jason Sudeikis © Cover Media

Olivia Wilde (31) nimmt Gerüchte um eine Schwangerschaft gelassen.

- Anzeige -

Baby unterwegs?

Die Schauspielerin ('Dr. House') und ihr Verlobter Jason Sudeikis (40, 'Wir sind die Millers') ziehen den kleinen Otis groß, der im April zwei Jahre alt wird. Höchste Zeit für ein Geschwisterchen, dachte sich wohl das Magazin 'Star' und fabrizierte ein Gerücht: Olivia soll wieder schwanger sein. Ein angeblicher Insider habe berichtet, dass das Paar es kaum erwarten könnte, ein zweites Baby großzuziehen. Weiter wunderte sich das Magazin, warum Olivia bei der New-York-Premiere der neuen Serie 'Vinyl' ihren Bauch verdeckte. Zu einem Foto des Paars hieß es dann: "Babybauch oder Burger?"

Während die eine oder andere Hollywoodschönheit über eine derartige Frage wohl ziemlich verärgert sein würde, konterte Olivia ganz cool: Das Magazin habe sie und Jason wohl mit Emily Blunt (32, 'Sicario') und John Krasinski (36, 'Fremd fischen') verwechselt, die vor wenigen Tagen bestätigten, ein zweites Kind zu erwarten. "Sorry 'Star'-Magazin, aber ihr habt uns mit der cooleren Variante von uns verwechselt", schrieb Olivia auf Twitter. "Glückwunsch an John und Emily! Meinen Bauch verdanke ich nur Burgern!"

Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind seit 2013 verlobt, ein Jahr zuvor verliebten sich die beiden. Einen Termin für die anstehende Hochzeit gibt es allerdings noch nicht.

Cover Media

— ANZEIGE —