Olivia Munn: Stiefel auch im Sommer

Olivia Munn: Stiefel auch im Sommer
Olivia Munn © Cover Media

Für Olivia Munn (36) sind Jahreszeiten kein Anhaltspunkt für ihre Outfits.

- Anzeige -

Das Wetter ist egal

Die Schauspielerin ('X-Men: Apocalypse') ist aktuell nicht ohne Grund eine der gefeiertsten Fashionistas, denn sie weiß einfach immer, was und wie man etwas tragen kann. Dicke Pullis und Overknee-Stiefel im immer sonnigen West Hollywood sollen unpassend sein? Weit gefehlt, denn Olivia Munn kombinierte die Teile einfach mit einem knappen Röckchen und fertig war ein Look, der in die berühmte Melrose Avenue passte.

Einziger Farbklecks ihres sonst komplett in Schwarz gehaltenen Outfits war ihr knallig roter Lippenstift. Nebenbei waren ihr restliches Make-up und ihre Haare aufregend unaufregend. Lieber legte sie eben mit Rock und Overknee-Stiefeln den Fokus auf ihre wahnsinnig tollen Beine.

Wer also denkt, leichte und luftige Stoffe in hellen Farben sind einfach ein Muss für die warmen Monate und dicke Pullover gehören für eine Weile in den Kleiderschrank verbannt, kann bei Olivia Munn sehen, dass es auch anders geht, obwohl der Sommer hierzulande vielleicht eher den Wunsch nach dicken Wollsocken erzeugt.

Aber man darf derzeit einfach wieder wirklich entspannt mit Mode umgehen, denn Jahreszeiten in der Fashion-Welt gibt es nicht mehr. Sommermode wird zur Wintermode und umgekehrt. Auch Kleider und Oberteile mit dünnen Trägern kommen im Herbst über den Pullover. Haben wir zwar bis jetzt noch nicht an Olivia Munn gesehen, doch diesen Trend wird sie mit Sicherheit auch mitmachen.

Cover Media

— ANZEIGE —