Olivia Jones: Fans lieben ihr Eiswasser-Video

Olivia Jones
Olivia Jones © Cover Media

Olivia Jones (44) machte bei der 'Ice Bucket Challenge' mit, um sich für den guten Zweck zu engagieren - das Video ist beinahe schon Kult.

- Anzeige -

Über 31.000 Facebook-Likes!

Die Teilnehmerin von 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' postete ihren Clip am 25. August bei Facebook und landete damit einen echten Hit: Bis heute [28. August] wurde das witzige Video über 5.700 mal geteilt und über 31.000 geliked.

In dem Clip zeigt sich Olivia wie so oft von ihrer witzigen Seite: "Ich habe lange überlegt, ob ich mich nackig machen soll, ich hatte dem 'Playboy' ja extra abgesagt. Aber für einen guten Zweck mache ich das natürlich", scherzte der Paradiesvogel und zeigte in einem Höschen sowie einem Body-Suit mit großen Brüsten. Dann kippte Olivia eine Schale Eis in eine Badewanne und stieg - mit High Heels, versteht sich - furchtlos hinein. Stilecht goss sich der schrille TV-Liebling ein Glas Sekt ein und schien das Bad sogar zu genießen. Bei der Ansprache nominierte sie auch gleich ein paar TV-Kollegen: Sich nass machen sollen Katja Burkard, Udo Lindenberg, Daniel Hartwich und Sonja Zietlow.

Doch wer glaubt, dass die Mega-Perücke glimpflich davon kam, der irrt: Gegen Ende des Videos rief Olivia Jones nach ihrem Assistenten Sven Florijan, der ins Bild gehuscht kommt und seiner Chefin einen Eimer Eiswasser über das toupierte Haupthaar schüttet. Olivia lachte laut auf: "Meine Haare, mein Make-up … bist du bekloppt? Man reiche mir bitte einen Lockenstab und eine Puderquaste." Zum Schluss des lustigen Videos kippt sich die Dragqueen ihren Sekt selbst auf den Kopf und trinkt genüsslich aus der Flasche.

Ihren Fans gefiel die lustige Art der schrillen Königin der Hamburger Reeperbahn. Sogar ihr Dschungelcamp-Kollege, der Designer Julian F.M. Stoeckel (27), ließ sich online zu einem Kommentar hinreißen: "Olivia! Du hast das lustigste Video ever, ever, ever gemacht! Ich wäre am liebsten mit dir in die Badewanne gestiegen."

Cover Media

— ANZEIGE —