Oliver Wnuk: Ich habe schöne Beine

Oliver Wnuk: Ich habe schöne Beine
Oliver Wnuk © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Haarfrei und hübsch

Oliver Wnuk (40) hat seinen Körper neu entdeckt.

Der Darsteller ist im Kino in der Komödie 'Männertag' zu sehen und muss in dem Streifen auch in die Rolle einer Frau schlüpfen. Da war es notwendig, zum Rasierer zu greifen und nicht nur den Bart zu trimmen, sondern auch das Brust- und Beinhaar zu entfernen. Während seine Frau Yvonne Catterfeld (36, 'Für dich') davon eher irritiert war, hat Oliver eine ganz neue Seiten an sich entdeckt und seinen Body anders zu schätzen gelernt. Im Gespräch mit dem Magazin 'Bunte' verriet er lächelnd:

"Ich habe im rasierten Zustand meiner Beine festgestellt, dass ich schöne Beine habe."

Was aber hielt Yvonne davon, die ihren Ehemann ja nur mit buschigem Haar an diversen Körperstellen kennt? "Das Problem war, dass ich eher ein Latin-Lover-Typ bin, spanischer Herkunft, sehr behaart. Ich habe meinen Körper, außer auf den Kopf, ganzkörperrasiert für diese Rolle, weil man immer irgendwas gesehen hat. Das fand Yvonne, glaube ich, eher strange, dass da so eine Nacktschnecke rumläuft." Dennoch: Olivers Engagement für den Film hat seiner Beziehung keinesfalls geschadet.

Dass er eines Tages in dieser Konstellation sein privates Glück finden würde, hätte sich der Schauspieler allerdings nie erträumen lassen. "Hätte mir jemand vor zehn Jahren gesagt, dass ich ein Kind mit Yvonne Catterfeld hätte, da hätte ich, glaube ich, mein gesamtes Vermögen drauf verwettet, dass es nicht so kommt", scherzte Oliver Wnuk im Gespräch mit 'Prominent'.

Cover Media

— ANZEIGE —