Oliver Pocher ersteigert Sabine Lisickis Tennisschläger

Oliver Pocher ersteigert Sabine Lisickis Tennisschläger
5.000 Euro hat Oliver Pocher beim RTL-Spendenmarathon für Lisickis Schläger bezahlt.

Für 5.000 Euro beim RTL-Spendenmarathon

Ein signierter Schläger von Tennisspielerin Sabine Lisicki hat einen neuen Besitzer – und zwar niemand anderen als Oliver Pocher. Im Rahmen des RTL-Spendenmarathons bot der 35-Jährige 5.000 Euro für das gute Stück - und erhielt prompt den Zuschlag. Zum Gesamtpaket gehörten darüber hinaus noch zwei VIP-Tickets für das deutsche ATP-Turnier.

- Anzeige -

Wie wird wohl die Übergabe des Tennisschlägers über die Bühne gehen? Wir sind gespannt, ob Oliver den Schläger persönlich bei RTL abholt.

Zuletzt gab es Gerüchte, zwischen ihm und der 24-jährigen Sportlerin habe es gefunkt. "Sie haben sich öfters getroffen, vor ein paar Wochen hat es gefunkt", will ein Freund des angeblichen Paares der 'Bild'-Zeitung verraten haben. Bestätigt haben die beiden noch nichts.

Auch Alessandra Pocher war dazu nichts zu entlocken. „Ich glaube, die beiden haben es noch nicht kommentiert. Deswegen können sie von mir auch keinen Kommentar erwarten. Aber ich wünsche den beiden alles Gute."

Bilderquelle: RTL

— ANZEIGE —