Oliver Pocher: "Die Musikbranche ist ein Marathon"

Oliver Pocher
Oliver Pocher © coverme.com

Oliver Pocher (35) will die Charts stürmen - am liebsten nicht nur mit einem Lied.

- Anzeige -

Mehr Hits geplant

Der TV-Liebling ('Alle auf den Kleinen') veröffentlichte gerade seine neue Single 'This Is EDM', eine Elektro-Nummer, die dieses Jahr am liebsten noch mehrere Nachfolger bekommen soll. "Die Musikbranche ist ein Marathon, kein 100-Meter-Sprint. Also wird es auch noch mehr Songs von mir geben in diesem Jahr", sagte der Star im Interview mit dem 'OK!'-Magazin.

Wie kommt der Komiker darauf, nach seinen früheren Popsongs jetzt Elektro zu machen? Der Scherzkeks selbst erzählte im Gespräch, dass die Idee zu "später Stunde" bei einem Treffen mit seinem Bekannten, dem Kontor-Records-Chef Jens Thele, entstanden sei. Durch das zufällige Treffen wurde dann aus dem Spaß Ernst.

Während seine neue Freundin Sabine Lisicki (24) bei den Australian Open den Tennisschläger schwang, drehte Pocher, der seit 1998 auch immer mal wieder als DJ arbeitet und 2006 mit seiner Fußball-Hymne 'Schwarz und Weiß' schon erfolgreich war, in Sydney sein Musikvideo.

Ob er mit seinem neuen Track Spitzenreiter der internationalen Charts werden wird, bleibt abzuwarten. Weltklasse findet der gebürtige Hannoveraner hingegen seine Freundin: "Sabine ist in allem, was sie macht, Weltklasse. Ihr positiver Ehrgeiz, ihre Zielstrebigkeit und Disziplin sind wirklich außergewöhnlich", schwärmte Oliver Pocher gegenüber der 'Bild'-Zeitung. Auch die Tennisspielerin zeigte sich begeistert: "Ollis Humor ist großartig."

© Cover Media

— ANZEIGE —