Offiziell: 'Beetlejuice' bekommt ein Sequel

Offiziell: "Beetlejuice" bekommt ein Sequel
Nach 28 Jahren kommt die Horrorkomödie 'Beetlejuice' wieder zurück © picture-alliance / Mary Evans Pi

Es wäre aus der Sicht Hollywoods ja auch fast fahrlässig gewesen, diesen Kultfilm nicht mit einem zweiten Teil zu bedenken. Nach langen Spekulationen ist es nun endgültig raus: Die gruselige Komödie 'Beetlejuice' bekommt nach 28 Jahren ein Sequel. Das hat Regisseur Tim Burton (57, 'Sleepy Hollow') nun der Webseite 'showbizspy.com' bestätigt.

- Anzeige -

'Beetlejuice' wieder mit Winona Ryder und Michael Keaton

Der Clou: Auch die Hauptdarsteller Michael Keaton (64, 'Birdman') und Winona Ryder (44, 'Black Swan') sind für die Neuauflage wieder mit von der Partie. "Wir haben mit den Cast-Mitgliedern gesprochen, die wir für den Film wollten und sie sind alle an Bord, das betrifft sowohl Winona als auch Michael", erklärte Burton. "Wir haben das Skript in der Hand, alles ist vorbereitet, alles was wir jetzt noch tun müssen, ist loslegen."

Bereits im August hatte Winona Ryder in einem Fernseh-Interview von dem Projekt erzählt. "Ich denke, ich kann das bestätigen", sagte sie damals Talkmaster Seth Meyers über Planungen zu einem 'Beetlejuice 2'. 'Beetlejuice' war 1988 in die Kinos gekommen und gilt bis heute als eine der beliebtesten Horrorkomödien der neueren Kinogeschichte.

spot on news

— ANZEIGE —