Öffentliches Leben: Claudia Effenberg steht immer im Focus

Kein Privatleben: Claudia Effenberg steht immer im Focus
Autorin und Designerin Claudia Effenberg steht immer im Focus

Besonders Krisen werden intensiv diskutiert

Weil Designerin und Autorin Claudia Effenberg im Rampenlicht steht, wird auch ihr Privatleben intensiv diskutiert. Vor allem dann, wenn es kriselt. In solchen Zeiten vor die Tür zu gehen, wird für viele Promis zum Spießrutenlauf. So war es auch bei der Frau von Ex-Fußballer Stefan Effenberg. "Dann hab ich trotzdem gesagt 'Jetzt erst recht' und ich geh raus und ich mach was. Da muss man sich auf sich selber konzentrieren", sagte sie im Interview mit RTL.

- Anzeige -
Öffentliches Leben: Claudia Effenberg steht immer im Focus

Nicht zuletzt haben es die Stars selbst in der Hand, wie und in welcher Art und Weise über sie geredet wird. Zweimal trennten sich Claudia und Stefan Effenberg, 2007 wollte sich Claudia sogar scheiden lassen, schimpfte damals in den Medien auf ihren Mann. Das bereut sie heute. "Ich bin an die Öffentlichkeit gegangen. Leider zu oft auch. Auch um mich zu rechtfertigen. Weil ich auch selber Angst hatte, dass ich doof dastehe. Aber im Grunde ist das absoluter Quatsch."

Derzeit scheinen alle Krisen bei den Effenbergs überwunden, und für die Medien gibt es nur Gutes von den beiden zu berichten. Das, wird auch hoffentlich noch lange so bleiben…

Bildquelle: RTL

— ANZEIGE —