NSYNC wieder vereint: Dieses Bild von Justin Timberlake und Co. lässt Fan-Herzen höher schlagen

Promi-Bild des Tages
NSYNC zeigen sich wieder zusammen - wenn auch nur für einen Schnappschuss auf Instagram. © instagram.com/justintimberlake

Die Band NSYNC ('This I Promise You') hat wieder zusammengefunden. Allerdings nicht um neue Musik zu machen. Lance Bass, Joey Fatone, Chris Kirkpatrick und Justin Timberlake haben sich wiedervereint, um den 40. Geburtstag von JC Chasez (im Bild mit Brille) zu feiern. Timberlake hat einen Schnappschuss des Treffens der ehemaligen Boyband auf Instagram geteilt.

- Anzeige -

NSYNC: Ehemalige Boyband zu 40. Geburtstag wieder vereint

Chasez ist damit der zweite NSYNC-Star, der aus seinen Dreißigern raus ist. Kirkpatrick ist 44. Bass (37), Fatone (39) und Timberlake (35) dagegen haben ihren 40. noch vor sich. Kirkpatrick hieß seinen ehemaligen Kollegen auf Twitter schon mal willkommen - "im Klub der alten Männer". Die Band hatte sich 2002 aufgelöst, die fünf Künstler sind seitdem solo unterwegs, vor allem Justin Timberlake ('Can't Stop The Feeling!') feiert alleine große Erfolge.

spot on news

— ANZEIGE —