Nina Eichinger freut sich über "blonden Prachtkerl"

Nina Eichinger freut sich über "blonden Prachtkerl"
Nina Eichinger © Cover Media

Nina Eichinger (34) hat jetzt einen Sohn.

- Anzeige -

Das Baby ist da

Die ehemalige MTV-Moderatorin ist zum ersten Mal Mutter geworden, wie ihr Management zunächst der dpa bestätigte und sie selbst dann wenig später auch auf Facebook. "Freu mich sehr verkünden zu können, dass wir jetzt zu dritt sind mit einem kerngesunden blonden Prachtkerl namens Josef", schrieb die Tochter des 2011 verstorbenen Filmproduzenten Bernd Eichinger (†61).

Vater des Sohnes ist Ninas Lebensgefährte, der Vermögensverwalter Fritz Meinikat (36).

Ein Foto des kleinen Josef wollte Nina noch nicht posten, auch mehr Details zur Geburt sind bisher noch nicht bekannt.

Nun kann sich Nina erstmal ganz dem Mama-Dasein widmen, denn wie sie 'TIKonline.de' im Juni verriet, hat sie sich beruflich extra nicht viel vorgenommen. "Ich habe nur ein, zwei Sachen, die ich fest zugesagt habe, aber den Rest will ich mir komplett offen lassen, damit ich auch die Chance habe, zu Hause zu bleiben."

Bleibt zu hoffen, dass die ersten Wochen mit Baby für Nina Eichinger genauso stressfrei verlaufen wie ihre Schwangerschaft. "Mir geht's gut", sagte sie der Webseite nämlich. "Ich habe zum Glück keine größeren Beschwerden und habe eine sehr unspannende Schwangerschaft hinter mir, gesundheitlich gesehen, und bin darüber sehr froh."

Cover Media

— ANZEIGE —