Nina Dobrev wird im 'Vampire Diaries'-Finale zu sehen sein

Es ist offiziell: Nina Dobrev beim "Vampire Diaries"-Finale dabei
Nina Dobrev bei der Premiere ihres neuen Films "xXx - Die Rückkehr des Xander Cage" in Los Angeles © Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect, SpotOn

Auf Instagram verkündet

Die Mystery-Serie "Vampire Diaries" endet 2017 nach acht Staffeln. In den USA wird gerade die letzte Folge gedreht und Fans wollten nur eines wissen: Wird Nina Dobrev (28) alias Elena Gilbert zum Finale zurückkehren? Nun hat die Schauspielerin selbst die Antwort geliefert! Dobrev postete ein Foto des Drehbuchs der letzten Folge auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: "Ich weiß, es ist Donnerstag, aber das ist kein TBT." Dahinter setzte sie die Hashtags "Zurück am Set" und "TVD für immer".

Damit ist es offiziell: Elena Gilbert wird im Serienfinale zu sehen sein. Seit dem Ende von Staffel sechs befindet sie sich in einer Art Dornröschenschlaf. Sie war durch ein Heilmittel wieder zum Mensch geworden und auch ihre große Liebe Damon Salvatore (Ian Somerhalder) wollte sein Vampir-Dasein beenden, als Elena mit einem Fluch belegt wurde. Kai (Chris Wood) verdonnerte sie zur schlafenden Schönheit - und nur wenn ihre beste Freundin Bonnie Bennett (Kat Graham) einmal sterben wird, kann Elena wieder erwachen. Was Dobrevs Rückkehr für Grahams Figur bedeutet, ist allerdings noch unklar.

"I was feeling epic"

Auf dem Foto, das Dobrev veröffentlicht hat, ist zu erkennen, dass 16. Folge der 8. Staffel den Titel "I was feeling epic" trägt. Diesen Satz sagte Lexi (Arielle Kebbel) in der achten Folge der ersten Staffel bei einer Unterhaltung mit ihrem besten Freund Stefan Salvatore (Paul Wesley), nachdem sie Elena erklärt hatte, dass man vor der wahren Liebe nicht davonlaufen könne. Weiter verrät Dobrevs Schnappschuss, dass das Serienfinale aus der Feder der Serienschöpfer Kevin Williamson und Julie Plec stammt. Plec führt zudem Regie.

"Ich bin begeistert, diese Show so zu Ende zu bringen, wie wir es immer wollten - mit Nina, die uns dabei hilft, uns zu verabschieden", zitiert "ew.com" aus einem Statement von Plec. Williamson sagte demnach: "Ich bin so aufgeregt, dass Nina zurück ist. So können wir sicherstellen, dass unsere Abschiedsepisode einfach unglaublich sein wird."

Das Serienfinale von "Vampire Diaries" wird in den USA am 10. März ausgestrahlt. In Deutschland wird die achte Staffel ab 30. März um 20:15 Uhr bei sixx zu sehen sein.

spot on news

— ANZEIGE —