Nina Dobrev: Teure Weihnachten mit der Familie

Nina Dobrev: Teure Weihnachten mit der Familie
Nina Dobrev © Cover Media

Nina Dobrev (26) lässt sich Weihnachten etwas kosten.

- Anzeige -

Großes Weihnachtsessen

Die Schauspielerin ('Vampire Diaries') gibt umgerechnet 4.600 Euro pro Nacht für eine über Airbnb gemietete Bleibe in Coalville im Bundesstaat Utah aus, die mit sieben Schlafzimmern und fünfeinhalb Badezimmern ausgestattet ist. "Nina freut sich schon darauf, mit ihrem Freund ein großes Weihnachtsessen in dieser tollen Küche zu kochen, die super für solche Gelegenheiten ist", plauderte ein Insider gegenüber 'People' aus. "Sie planen die Abende mit Filmen, die sie in dem Kinoraum schauen können."

Nina zeigte sich zum ersten Mal im Oktober öffentlich mit ihrem Kollegen Austin Stowell (30, 'Bridge of Spies') und die Beziehung scheint immer enger zu werden. "Sie sind total begeistert, mit Ninas Familie zu feiern und die Festtage im Schnee zu erleben, denn Nina wollte unbedingt weiße Weihnachten haben."

Die Serienschönheit hat ein besonders gutes Verhältnis zu ihrer Mama: "Meine Mutter ist froh, mich jung bekommen zu haben. Sie war so alt wie ich jetzt und sie glaubt, dass wir nicht diese tolle Beziehung hätten, wenn sie älter gewesen wäre. Da hat meine Mutter wohl recht", deutete Nina Dobrev gegenüber 'Cosmopolitan' an, dass sie sich mit dem Kinderkriegen beeilen muss.

Cover Media

— ANZEIGE —