Nina Dobrev: Peinliche Shooting-Panne

N. Dobrev gibt tiefe Einblicke
Dass das Shooting so verläuft, hätte Nina Dobrev sicher nicht gedacht © Featureflash Photo Agency / Shutterstock, Inc., SpotOn

Verlierer des Tages

Ups, peinlich! Nina Dobrev (28, "Vampire Diaries") zeigte einem völlig Fremden ihren Intimbereich. Wie es dazu kam? Die Schauspielerin wurde von "Men's Health" für ein Fotoshooting gebucht. Auf den Bildern trägt sie nur einen klitzekleinen Bikini, wie sie in einem Interview mit "BUILD Studio" verriet. Nach dem Shooting setzte sie sich locker in eine Hängematte, sodass ein Crew-Mitglied ungewollt freie Sicht zwischen ihre Beine hatte.

Dem Mann war es sichtlich peinlich. "Seine Augen wurden groß und er hat den Kopf gesenkt", erzählt Dobrev. Aber die bulgarisch-kanadische Schauspielerin nahm es locker. Sie sagte zu ihm: "Es tut mir so leid... Oder: Gern geschehen? Ich weiß nicht." So oder so: Unangenehm war die Situation für sie wohl auf jeden Fall!

spot on news

— ANZEIGE —