Nina Dobrev musste wiederbelebt werden

Nina Dobrev: Wiederbelebung nach allergischem Schock.
Nina Dobrev musste wiederbelebt werden. © WENN.com, DC5

Aktrice bangte um ihr Leben

Als Schauspielerin in der Serie 'The Vampire Diaries' ist Nina Dobrev schon das ein oder andere Mal dem Tod von der Schippe gesprungen, doch auch ihr reales Leben ist nicht weniger abenteuerlich. Die 22-Jährige verriet in einem Interview mit 'TV Guide', dass sie beinahe gestorben wäre. Die Brünette erlitt eine allergischen Reaktion und musste infolge dessen in einem Krankenhaus wiederbelebt werden.

- Anzeige -

Anscheinend hat Nina Dobrev ein Händchen dafür, denn erst kürzlich hatte die Schauspielerin eine Lebensmittelvergiftung. Mittlerweile geht es ihr aber wieder besser: „Ich fühle mich immer noch etwas angeschlagen, aber ich schaffe das schon! Es geht schon wieder bergauf!“, schrieb sie auf ihrer Twitter-Seite.

Süßes Pärchen: Nina Dobrev und Ian Somerhalder.
Nina Dobrev und ihr Freund Ian Somerhalder. © KCSPresse / Splash News

Mit ihrem Schauspiel-Kollegen und Freund Ian Somerhalder steht die hübsche Aktrice auch schon wieder vor der Kamera.

(Bildquelle: WENN/Splash)

— ANZEIGE —