Nina Dobrev: Heiße Favoritin für 'Baywatch'

Nina Dobrev: Heiße Favoritin für 'Baywatch'
Nina Dobrev © Cover Media

Nina Dobrev (26) könnte sich eine der Hauptrollen im Remake des TV-Hits 'Baywatch' schnappen.

- Anzeige -

Bald im roten Badeanzug?

In den 90ern sorgten Pamela Anderson (48), David Hasselhoff (63) & Co. als Rettungsschwimmer von Malibu weltweit für Topquoten. Diesen Erfolg will Paramount Pictures nun auf die große Leinwand übertragen und hat für die Neuverfilmung des Klassikers bereits Dwayne 'The Rock' Johnson (43, 'San Andreas') und Zac Efron (28, 'We Are Your Friends') als Hauptdarsteller an Bord.

Jetzt geht es noch um die weibliche Hauptdarstellerin, auf die Rolle sollen nach einem Bericht von 'Deadline' vor allem Nina ('Vampire Diaries') und ihre Kollegin Ashley Benson (25, 'Pretty Little Liars') die besten Aussichten haben. Doch auch andere Damen würden sich angeblich nur zu gerne in den roten Kult-Badeanzug werfen: Alexandra Daddario, Alexandra Shipp, Shelley Hennig, Denyse Tontz und Bianca Santos wollen laut 'Deadline' ebenfalls für den Streifen von Seth Gordon (39, 'Kill The Boss') vor die Kamera.

Beliebt war 'Baywatch' vor allem wegen der sexy Darsteller. In der Filmversion wird es laut Dwayne Johnson alles geben, was man sich von einem guten Hollywoodstreifen erwartet. "Wir wollen sichergehen, dass er Ecken und Kanten hat, krasse Action und dreckige Witze!" lachte der Star bei der D23 Expo im August.

Auch sein Kollege Zac Efron äußerte sich bereits zu dem Projekt und kündigte an, der Film werde "groß, echt, rau" und vor allem nicht für Jugendliche unter 18 Jahren geeignet. In die Kinos kommen soll 'Baywatch' 2016, ob mit Nina Dobrev, wird sich vermutlich bald herausstellen.

Cover Media

— ANZEIGE —