Niels Ruf sorgt mit Twitter-Post zum Tod von Roger Cicero für Fassungslosigkeit

Niels Ruf ist als Rüpel bekannt
Niels Ruf ist seinem Rüpel-Ruf mal wieder voll gerecht geworden. © picture alliance / Geisler-Fotop, Frederic/Geisler-Fotopress

Niels Ruf erntet Mega-Shitstorm

Kurz nachdem der Tod von Roger Cicero bekannt gegeben wurde, zeigten viele Promis ihr Mitgefühl. Nur Niels Ruf war nichtsdestotrotz zu Witzen aufgelegt. Auf Twitter schreibt der Komiker: "2 Roger Cicero-Tickets zum halben Preis abzugeben!" Die Netzgemeinde ist fassungslos über diesen taktlosen Beitrag. Kein Wunder, dass der 42-jährige Rüpel-Moderator sich im Handumdrehen mit diesem makaberen Tweet einen Mega-Shitstorm eingefangen hat.

- Anzeige -

Doch selbst auf diese scharfe Kritik hat Ruf eine Antwort: "Ich wollte wirklich niemanden beleidigen - aber jeder geht mit so etwas anders um, und für mich gehören Trauer und Humor eben zusammen." Doch selbst wenn Niels Ruf für seine Pöbeleien bekannt ist, hört der Spaß irgendwo auf. Mit den Worten: "Der Tod an sich sollte jedenfalls nicht als weiterer Grund für ein Lachverbot herhalten müssen - Roger Cicero hätte das ganz sicher am wenigstens gewollt", rechtfertigt er sich weiter. Witzig ist aber irgendwie anders.

— ANZEIGE —