Niedecken: Schlaganfall war dunkelgelbe Karte

Auch wenn es BAP-Sänger Wolfgang Niedecken nach seinem Schlaganfall im November vergangenen Jahres wieder besser geht, so ist er sich bewusst, dass er sehr viel Glück hatte.

- Anzeige -

"Beim Schlaganfall ist es optimal gelaufen. Meine Frau hat richtig und schnell reagiert. Ich nehme den Schlaganfall nicht auf die leichte Schulter. Ich werte ihn als dunkelgelbe Karte", beteuerte der 61-Jährige im Interview mit 'Morgenpost Online'.

— ANZEIGE —