Nicole und Lewis: Heiratsantrag an Weihnachten?

Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger © Cover Media

Lewis Hamilton (29) soll endlich dazu bereit sein, seine Karriere hinten anzustellen, um mit Nicole Scherzinger (36) den nächsten Schritt zu wagen.

- Anzeige -

Total romantisch

Der Rennfahrer und die ehemalige Frontfrau der Pussycat Dolls ('Stickwitu') führen seit 2007 eine On/Off-Beziehung und momentan scheinen sie wieder schwer verliebt zu sein.

Um ihrem Formel-1-Star beim Grand Prix in Abu Dhabi zu unterstützen und ihn später als Weltmeister zu beglückwünschen, stand Nicole wieder an vorderster Front. Jetzt, wo der Brite so viel erreicht hat, könnte er endlich bereit dazu sein, seine Freundin die Frage aller Fragen zu stellen. "Während ihrer Beziehung hat Lewis seine Karriere an die erste Stelle gestellt und Nicole war sehr geduldig. Aber jetzt, da er seine Formel-1-Träume erfüllt hat, hat er das Gefühl, dass sie sich nun auf ihre gemeinsame Zukunft konzentrieren können", plauderte ein Insider gegenüber dem britischen 'Star'-Magazin aus. "Er plant, bevor sich das Jahr dem Ende neigt, vor ihr auf die Knie zu gehen."

Die turbulente Liebes-Vergangenheit der beiden rührt angeblich daher, da die Sängerin unbedingt verheiratet sein und eine Familie mit ihrem Liebsten gründen, während sich Lewis nur mit seiner Karriere beschäftigen wollte. Jetzt könnte auch er endlich bereit für das volle Programm samt Hochzeit und Kinder sein.

"Wir wären nicht überrascht, wenn er ihr an Weihnachten oder Silvester einen Antrag macht", führte der Insider aus. "Nicole würde liebend gerne Kinder haben und Lewis weiß das. Es ist definitiv der nächste Schritt, nachdem sie geheiratet haben."

In Abu Dhabi haben sich die beiden wieder öffentlich als starkes Team präsentiert und der Spitzensportler schwärmte gegenüber der Presse von der "Tiefe" ihrer Beziehung.

Was Kinder betrifft, blieb er jedoch nach wie vor schmallippig. "Es ist nichts, worüber wir momentan nachdenken", versicherte er gegenüber der britischen Zeitung 'The Sun'. "Sie fängt jetzt mit 'Cats' [West End Musical in London] an und ich genieße einfach die Emotionen und Erfahrungen des Titelgewinns, aber irgendwann wird es sicher von selbst passieren."

Der Rennfahrer macht sich auch schon Gedanken, wie er seinen Beruf und ein Familienleben vereinbaren kann. "Das viele Reisen ist definitiv nicht einfach. Ich würde meine Kinder zum Beispiel nicht für jedes Rennen aus der Schule nehmen wollen, doch wie kann man das sonst machen? Wenn ich Kinder habe, möchte ich für sie da sein und einfach Spaß mit ihnen haben."

Nachdem Lewis Hamilton nun beruflich so viel erreicht hat und zweifacher Formel-1-Weltmeister ist, könnte er sich doch zurücklehnen - Nicole Scherzinger würde es ganz sicher freuen.

Cover Media

— ANZEIGE —