Nicole Sullivan traf ihren heutigen Ehemann am Set unterschiedlicher Serienprojekte

Die Schauspielerin Nicole Sullivan aus 'King of Queens'
Wissenswertes über Nicole Sullivan © picture alliance / Newscom, David Edwards

Fakten über Nicole Sullivan

Sie glänzte unter anderem mit ihren Rollen in ’King of Queens‘ und der Comedy-Show ’Mad TV‘ und erreichte damit auf der ganzen Welt Aufmerksamkeit als Schauspielerin.

- Anzeige -

Privat gibt es seit vielen Jahren nur einen Mann in Nicole Sullivans Leben: Seit 2006 ist sie mit dem Schauspieler Jason Packham verheiratet. Die Beiden arbeiteten erstmals bei den Dreharbeiten zu ’King of Queens‘ zusammen und spielten 2005 auch gemeinsam in der TV-Serie ’Hot Properties – Gut gebaut und noch zu haben‘ mit. Am 12. Mai 2007 kam der erste Sohn des glücklichen Paars, Dashel Pierce, auf die Welt. Zwei Jahre später wurde Beckett Edward geboren und machte das Familienglück perfekt.

Nicole Sullivan widmet sich ihren Jobs als Schauspielerin, Synchronsprecherin und Comedian mit großer Hingabe. Sie schafft es Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Bei dem sogenannten ’Celebrity Poker Showdown‘, einer beliebten Wohltätigkeitsveranstaltung, zeigte Sullivan welch großes Poker-Talent in ihr steckt. Sie gewann das Turnier und erspielte ein Preisgeld von 100.000 Dollar.

Der berühmte Fernsehstar wuchs in New York City auf und zog für den Start ihrer Karriere nach L.A. Ihr Privatleben hält Nicole Sullivan weitestgehend von der Öffentlichkeit fern. Bekannt ist jedoch ihr großes Herz für Tiere: Die zweifache Mutter und Ehefrau hatte zuletzt mehrere Hunde und Katzen.

— ANZEIGE —