Nicole Scherzinger: Versöhnung mit Ex in Sicht?

Nicole Scherzinger
Nicole Scherzinger © coverme.com

Nicole Scherzinger (35) wird anscheinend von der Familie ihres Verflossenen, Lewis Hamilton (28), gedrängt, der Beziehung eine zweite Chance zu geben.

- Anzeige -

Es nimmt kein Ende

Die einstige Pussycat Dolls-Sängerin ('Whatever U Like') trennte sich im Sommer dieses Jahres von dem Formel-1-Profi, was die Liebsten des jungen Briten allerdings nicht akzeptieren wollen. Deshalb stattete Hamiltons Verwandtschaft ihr am Set von 'The X Factor' - der britischen Castingshow, bei der sie als Jurorin tätig ist - einen Besuch ab. "Lewis' Familie weiß, wie sehr das Ganze den beiden weh tut, und sie haben Nicole ermutigt, den Kontakt zu Lewis wieder herzustellen", berichtete ein Insider dem 'Star'-Magazin. "Seine Cousinen haben sie vor einigen Wochen bei 'X Factor' besucht und viel Zeit mit ihr in der Umkleide verbracht. Natürlich wurde Nicole dabei sehr emotional. Sie waren fünf Jahre lang zusammen - sie haben eine gemeinsame Geschichte."

Die gebürtige Hawaiianerin verbringt momentan aufgrund ihres Jurorenjobs viel Zeit in Großbritannien, doch für die Weihnachtszeit möchte sie in ihre amerikanische Heimat zurückkehren. "Nicole liebt London, aber nach sechs Monaten möchte sie natürlich Zeit zu Hause verbringen." Hamilton soll ihr derweil versprochen haben, sie in den USA zu besuchen. "Er will rüber fliegen, sobald sie bereit ist."

Dass sie selbst auf ein Liebes-Comeback hofft, deutete die Schöne übrigens bereits in der Vergangenheit an. "Momentan sind wir nur Freunde, aber was auch immer die Zukunft bereithält - ich schließe nichts aus", sagte Nicole Scherzinger dazu.

© Cover Media

— ANZEIGE —