Nicole Scherzinger: Ich habe Kate Hudsons Party gecrasht

Nicole Scherzinger
Nicole Scherzinger © Cover Media

Nicole Scherzinger (35) crashte die Geburtstagsparty von Kate Hudson (35).

- Anzeige -

Wilde Partynacht

Die ehemalige Frontfrau der Pussycat Dolls ('Buttons') genoss einen tollen Abend mit ihren Freundinnen, der unvorhersehbar endete. "Manchmal koche ich für meine Freundinnen und wir trinken Wein und haben Mädchen-Gespräche bei Kerzenschein und lachen den ganzen Abend", strahlte sie im Gespräch mit der britischen Ausgabe des 'OK!'-Magazins. Doch es könne auch wild zugehen. "Oder wir gehen los und haben ein bezauberndes Dinner und gehen danach vielleicht in einen Club oder eine Party und amüsieren uns einfach. Vor Kurzem gingen wir auf dem Nachhauseweg für einen Drink in eine Lounge und es endete damit, dass wir die Geburtstagsparty von Kate Hudson aufgemischt haben. Das hat Spaß gemacht!"

Was auch Spaß gemacht hat: 2012 und 2013 war Nicole als Jurorin bei der britischen Version von 'X Factor' tätig und im vergangenen Jahr wurde sie oft in London bei wilden Partynächten gesichtet. Heutzutage stehe aber ihre Gesundheit an erster Stelle - da sei zu viel Alkohol tabu. "Ich trinke tatsächlich nicht so viel, weil ich mich zu sehr darauf konzentriere, Sport zu treiben", sagte sie. "An den meisten Abenden mache ich um 22 Uhr Hot Yoga und ich will danach nicht um 23 Uhr losziehen und etwas trinken!"

Abseits von den Trainingseinheiten im Fitnessstudio sorgt die schöne Künstlerin dafür, dass der Spaß in ihrem Leben nicht zu kurz kommt. Mit dabei ist häufig ihr On/Off-Freund, der Formel-1-Rennfahrer Lewis Hamilton (29), mit dem sie in sündhaft teuren Designer-Kleidern durch Cannes oder Monaco flaniert. "Ich ging letztens in Monaco aus und war auf der Tanzfläche", grinste Nicole Scherzinger. "Die richtige Musik sorgt bei jedem Mädchen dafür, dass es aufsteht. Wenn ich mich für einen Partyabend mit meinen Mädels fertigmache, spiele ich immer meine Musik, oder das neue Album von Beyoncé."

Cover Media

— ANZEIGE —