Nicole Scherzinger: Der Stress nimmt kein Ende

Nicole Scherzinger
Nicole Scherzinger © Cover Media

Nicole Scherzinger (36) ist Berichten zufolge mit ihrer beruflichen Situation nicht zufrieden.

- Anzeige -

Kurz vor einem Burn-out?

Die ehemalige Sängerin der Pussycat Dolls ('Buttons') hat momentan alle Hände voll zu tun: Einerseits rührt sie die Werbetrommel für ihr neues Album 'Big Fat Lie', andererseits arbeitet sie an ihrem Aufritt in dem Musical 'Cats' im Londoner West End. Privat ging es für die attraktive Brünette in den vergangenen Monaten auch recht turbulent zu: Ihre Beziehung zu dem Formel-1-Star Lewis Hamilton (29) war von ständigen Unterbrechungen gekennzeichnet. Jetzt scheint es aber besser bei den beiden zu laufen und Berichten zufolge hofft Scherzinger sogar auf einen Antrag ihres Liebsten. Insgesamt stresst sie angeblich aber ihre berufliche und private Situation sehr: "Nicole setzt sich selbst so sehr unter Druck, erfolgreich zu sein, dass sie kurz vor einem Burn-out steht", berichtete ein Insider dem britischen 'Star'-Magazin. "Ihre Solokarriere läuft nicht so gut, wie sie sich das gewünscht hätte, deshalb beschäftigt sie sich auch mit anderen Projekten. Aber dabei achtet sie nicht auf sich selbst. Sie ist ausgelaugt und unglücklich."

Im vergangenen Monat sorgte Nicole für Schlagzeilen, als sie ihren Fahrer mitten im Berufsverkehr zum Anhalten aufforderte, weil es ihr nicht gut ging. Doch in dieser Situation anzuhalten wäre gefährlich gewesen, also fuhr er weiter. Nicole riss dann einfach die Tür auf und sprang auf die Straße. "Ihr war übel und sie schien verwirrt. Sie schrie den Fahrer an, dass er anhalten solle, doch das konnte er nicht. Also öffnete sie einfach die Tür", berichtete ein Insider.

Darüber hinaus soll die Musikerin davon träumen, sich mit Lewis niederzulassen und eine Familie zu gründen. Mit ihrem hektischen Arbeitsalltag und seinem Leben als professioneller Rennfahrer ist das aber alles andere als einfach: "Lewis hat seinen Wohnsitz in Monaco, Nicole hingegen verbringt die meiste Zeit in London und Los Angeles. Diese Entfernung bereitet ihnen Probleme", hieß es weiter über die verzwickte Situation zwischen Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton.

Cover Media

— ANZEIGE —