Nicole Scherzinger: Alles zu seiner Zeit

Nicole Scherzinger
Nicole Scherzinger © Cover Media

Nicole Scherzinger (36) geht ihre Familienplanung gelassen an.

- Anzeige -

Auch die Familie

Die ehemalige Pussycat-Dolls-Sängerin ('Hush Hush') ist seit mehreren Jahren mit dem Formel-1-Star Lewis Hamilton (29) liiert. Zwischendurch waren die beiden immer wieder getrennt, seit der letzten Versöhnung zu Beginn des Jahres scheint es jedoch bestens zwischen ihnen zu laufen. Seitdem kursieren auch ständig neue Hochzeitsgerüchte, doch die hübsche Brünette hält sich diesbezüglich bedeckt. "Unsere größte Herausforderung ist die Fernbeziehung, aber ich habe das Gefühl, dass ich meistens hier in Großbritannien bin, auch wenn meine Heimat die USA ist. Immer wenn ich über eine Hochzeit oder die Familie spreche, wird doch alles irgendwie anders. Ich komme aus einer großen Familie und ich bin ein Familienmensch und eines Tages, wenn Gott will, werde ich auch eine eigene Familie haben, aber alles zu seiner Zeit", erklärte sie gegenüber dem britischen Magazin 'Hello!'.

In der Vergangenheit litt Scherzinger unter Bulimie und sprach auch in der Öffentlichkeit über ihre Krankheit. Viele Lieder ihres neuen Albums 'Big Fat Lie' handeln von ihrem Kampf mit der Krankheit. Ein großer Wendepunkt in ihrem Leben und beim Überwinden der Magersucht sei das Sprechen über ihre Probleme gewesen. Außerdem habe die Musikerin damals den Entschluss gefasst, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren. "Die Zukunft? Ich versuche, in der Gegenwart zu leben. Mein Kopf ist immer in der Zukunft, ich versuche aber, Schritt für Schritt zu gehen. So wie Eckhart Tolle [ein spiritueller Lehrer] immer sagt: 'Die Macht der Gegenwart'. Keiner kennt die Zukunft, aber wenn ich in die Zukunft blicken könnte, wäre ich sehr gespannt. Momentan denke ich sehr positiv. Wir können unsere Zukunft gestalten, wir haben diese Wahl. Wir haben zwar nicht die Kontrolle über alles, aber wir können unsere Zukunft kreieren", schloss Nicole Scherzinger.

Cover Media

— ANZEIGE —