Nicole Richie und Joel Madden verkaufen ihr Haus

Nicole Richie und Joel Madden verkaufen ihr Haus
Nicole Richie und Joel Madden verkaufen das gemeinsame Haus © Todd Williamson/Invision/AP

Scheidung oder nicht - feststeht, dass TV-Sternchen Nicole Richie (33) und Musiker Joel Madden (36, "Last Night") ihr gemeinsames Anwesen in Beverly Hills veräußern. Einem Bericht auf "Variety.com" zufolge, steht das Haus für umgerechnet 3,3 Millionen Euro zum Verkauf.

- Anzeige -

Doch eine Scheidung in Sicht?

Doch so sehr dieser Schritt auch auf eine Scheidung hinzuweisen scheint, sollen sich Richie und Madden Medienberichten zufolge bereits ein anderes Haus zugelegt haben. Das neu erstandene Objekt befindet sich demnach ebenfalls in Beverly Hills, sogar nahe des Hauses von Maddens Bruder Benji (36) und dessen Frau Cameron Diaz (42, "Die Schadenfreundinnen").


Um die Reunion perfekt zu machen, ist mittlerweile auch der dritte Madden-Bruder im Bunde nach Los Angeles gezogen. Josh, so sein Name, wurde von Joel auf dessen Instagram-Profil offiziell willkommen geheißen.

— ANZEIGE —