Nicole Richie: Tierischer Familienzuwachs

Nicole Richie
Nicole Richie © Cover Media

Nicole Richie (32) ist jetzt von Schildkröten besessen.

- Anzeige -

Schildkröten-Mama

Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Rocker Joel Madden (35, 'The Anthem'), zieht die Modedesignerin den vierjährigen Sparrow und die sechs Jahre alte Harlow groß. Kürzlich stießen aber außerdem zwei tierische Familienmitglieder zu der Sippe: "Wir haben zwei [Schildkröten] zu Sparrows Geburtstag besorgt", plauderte Nicole im Interview mit dem amerikanischen 'People'-Magazin aus, nachdem sie von diesem nach ihrer neuesten Obsession gefragt wurde. "Er liebt Teenage Mutant Ninja Turtles und das wurde dann zu einer Liebe für echte Schildkröten. Aber jetzt hat er schon wieder ein neues Hobby und [die Schildkröten] bleiben auf mir sitzen", fuhr die zweifache Mama lachend fort. "Ich bin sogar einem Schildkröten-Forum beigetreten und lese von den Schildkröten-Dramen anderer Leute. Meine Schildkröten sind überraschend schnell!"

Jetzt, da sie sich nicht nur um zwei Kinder, sondern auch um zwei Vierbeiner kümmern muss, bleibt Nicole nicht viel Zeit allein. Deshalb nutzt sie die Momente kurz nach dem Aufstehen dafür, um sich auf sich selbst zu besinnen. "Ich stehe jeden Morgen vor dem Sonnenaufgang auf. Ich mag es, eine gute Stunde für mich zu haben, während alle anderen noch schlafen", schwärmte die Fashionista. "Ich gehe in den Garten, entspanne und trinke etwas warmes Wasser mit Zitrone. Ich nehme mir einfach ein paar ruhige Momente, bevor ich in den Tag starte."

Auch in Zukunft wird sich nicht viel Freizeit für die ehemals beste Freundin von Hotelerbin Paris Hilton (33, 'The Simple Life') ergeben, denn schon bald startet sie ihr Comeback als Reality-TV-Star. So wird sie mit der AOL-Serie '#CandidlyNicole' einen Einblick in ihr Leben geben. "Die Show basiert auf meinen Tweets. Ich versuche, jeden Tag den Humor in allem zu finden. Jede Folge beginnt mit einem Tweet von mir", erklärte Nicole Richie vor einiger Zeit das Konzept der Serie gegenüber 'Extra'.

Cover Media

— ANZEIGE —