Hollywood Blog by Jessica Mazur

Nicole Richie hat endlich wieder Rundungen

Nicole Richie hat endlich wieder Rundungen
Nicole Richie hat endlich wieder Rundungen © (Foto: Bulls Press/Splash News)

von Jessica Mazur

 

- Anzeige -

Was für einen Unterschied! Vor fast genau sechs Jahren joggte Nicole Richie im Bikini am Strand von Malibu und schockte damit ganz Hollywood. Die Fotos von der skelettdünnen Nicole gingen damals um die Welt, und Richie wurde zum Inbegriff des Magerwahns in Hollywood. Auch wenn Nicole Richie bis heute bestreitet, zu diesem Zeitpunkt an einer Essstörung gelitten zu haben, machten die Fotos deutlich: Diese junge Dame hat ein Problem. Ein Problem, das sie binnen der letzten Jahre zum Glück gelöst zu haben scheint. Jetzt zeigte sich Nicole Richie nämlich wieder in einem klitzekleinen Bikini. Doch anstatt Haut, Knochen und hervorstehenden Schlüsselbeinen präsentierte sie sexy Kurven.

Natürlich ist es keine neue Meldung, dass Nicole Richie einen weiten Weg gekommen ist. Von Paris Hiltons Sidekick in 'The Simple Life' schaffte sie den Sprung zu einer erfolgreichen Business-Frau mit eigener Schmuck- und Kleidungskollektion. Sie hat zwei extrem süße Kinder zur Welt gebracht, danach ein paar der Babypfunde genau an den richtigen Stellen an ihrem Body gelassen und sitzt seit neustem als Fashionexpertin in der Jury der neuen großen NBC Abendshow 'Fashion Star'. Doch das Bild von 'skinny Nicole' sitzt offenbar weiterhin fest verankert in den Köpfen der Hollywood-Medien, denn die aktuellen Bikini-Bilder waren hier erneut das Gesprächsthema des Tages.

'USMagazine.com' schreibt von Richies "gesundem Körper im klitzekleinen Bikini". Die 'E!News' sprechen von Nicoles "fabulous figure", 'TMZ' verleiht ihr den Titel "Bikini Babe", 'Hollywood Life' nennt Richies Body "Amazing & Healthy", und die 'Daily Mail' postet, wie viele andere Entertainmentportale auch, 'Vorher & Nachher'-Bilder von Nicole, um die Bikini-Metamorphose noch deutlicher zu machen.Nur bei einer Sache sind sich die Medien uneins: Hat sich Nicole in den letzten Monaten einmal oder gleich zweimal einer Brustvergrößerungen unterzogen? Bereits im Sommer 2011 zeigte sich Nicole, einst Körbchengröße A, mit deutlich mehr Oberweite. Und auf den aktuellen Bildern hat es den Anschein, als hätte Nicoles Busen noch einmal an Fülle zugenommen.Doch eigentlich ist die Üppigkeit von Nicoles Dekolletee nur Nebensache. Die amerikanischen Medien und User sind sich nämlich einig: Nicole Richie hat heute einen der heißesten Bikini-Bodys in Hollywood. Weniger ist eben nicht immer mehr!

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur