Nicole Richie: Eltern, benehmt euch!

Nicole Richie
Nicole Richie © coverme.com

Nicole Richie (32) möchte nicht, dass sich ihr Papa Lionel Richie (64) mit ihrer Mutter vergnügt - das wäre zu kompliziert.

- Anzeige -

Keine betrunkene Knutscherei

Der ehemalige Realitystar ('The Simple Life') veröffentlichte per Twitter ein Foto von sich, dem Popstar ('Hello') und dessen Exfrau Brenda Harvey, das an Thanksgiving aufgenommen wurde. Es ging wohl hoch her bei dem Fest und Nicole Richie fühlte sich bemüßigt unter das Foto zu schreiben: "Ich wäre sauer, wenn diese Geschiedenen sich heute Abend betrinken und zusammenkommen. Fröhliches Thanksgiving."

Lionel Richie ließ sich 1993 von Harvey scheiden, aber das Paar blieb freundschaftlich verbunden. Seine Tochter hat selbst Familie - mit ihrem Ehemann, dem 'Good Charlotte'-Sänger Joel Madden (34, 'I Just Wanna Live') erzieht Nicole Richie die fünfjährige Harlow und den vier Jahre alten Sparrow. Die Fashion-Ikone liebt es, ihre Familie um sich zu haben und stellt sicher, dass sich alle wohlfühlen. "Wenn ich einlade, liegen überall Polaroid-Kameras mit Extra-Filmen herum. Die Leute lieben es, den ganzen Abend über Bilder zu machen", berichtete die zweifache Mutter unlängst 'E!' und gab Tipps, wie es gemütlich wird. "Ich sammele Teppiche aus der ganzen Welt und lege sie bei solchen Gelegenheiten auf den Boden, damit wir mehr Sitzfläche haben. Bei meinen Partys sind wir meistens draußen und ich habe dann immer weiße marokkanische Hochzeitsdecken, wenn es den Leuten kalt wird."

An Weihnachten wird im Hause Richie/Madden eigentlich Weihnachtsmusik gehört, aber wenn der Alkohol fließt, ändert sich das: "Es fängt mit traditionellen Weihnachtsliedern an. Aber nach ein paar Stunden und einigen Flaschen Wein, nähern wir uns dann der 'TLC'/Missy-Elliot-Welt", lachte Nicole Richie.

© Cover Media

— ANZEIGE —